Marktentwicklung

Photovoltaik (nationale Grafiken)

Photovoltaik-Zubau in Deutschland nach Größenklassen 2012-2019

Der monatliche Photovoltaik-Zubau unterliegt einem leichten Saison-Effekt. Der neu registrierte PV-Zubau in 2018 startet mit großen Vorzeichen.

In 2018 verzeichnet die neu registrierte Photovoltaik-Leistung einen drastischen Anstieg gegenüber den Vorjahren. (Stand: Juni 2019).

Photovoltaik-Zubau in Deutschland nach Größenklassen 2018-2019 (nach Monaten)

In 2017 verzeichnet die neu registrierte Photovoltaik-Leistung einen drastischen Anstieg gegenüber dem Vorjahr. Der Anteil des Volumens in Großprojekten sinkt leicht. Die Statistik für 2018 berücksichtigt nur den neu registrierten PV-Zubau bis einschließlich März 2018.

Der monatliche Photovoltaik-Zubau unterliegt einem leichten Saison-Effekt. In 2018 profitieren alle Anlagengrößenklassen von einem höheren neu registrierten Zubau im Vergleich zum Vorjahr. Insbesondere die gewerblichen Segmente von 100 bis 750 kWp und größer 750 kWp wachsen signifikant. 2019 startet mit großen Vorzeichen.

Entwicklung der Solarstromerzeugung in Deutschland 2008-2018

Die installierte PV-Leistung und die daraus resultierende Solarstromerzeugung steigt stetig an, obwohl der Zubau seit 2012 deutlich zurück ging.

Die installierte PV-Leistung und die daraus resultierende Solarstromerzeugung steigt stetig an.

Preisentwicklung bei PV-Anlagen in Deutschland 2008-2018

Der durchschnittliche Endverbraucher-preis für PV-Anlagen bis 10 kWp fiel innerhalb der letzten 10 Jahre um fast 75%.

Solarstrom vom eigenen Dach ist deshalb oft wesentlich günstiger als der Stromtarif für Privathaushalte und Gewerbetreibende.

Der durchschnittliche Endverbraucherpreis für PV-Anlagen bis 10 kWp fiel innerhalb der letzten 13 Jahre um 75 %.

Solarstrom vom eigenen Dach ist deshalb oft wesentlich günstiger als der Stromtarif für Privathaushalte und Gewerbetreibende.

Akzeptanz der Erneuerbaren Energien in Deutschland 2015-2018

Im Vergleich zum Vorjahr hat eine deutliche Verschiebung zwischen dem Empfinden „Wichtig“ zu „Außerordentlich wichtig“ stattgefunden. 93 % der Deutschen unterstützen den verstärkten Ausbau Erneuerbarer Energien.

Photovoltaik Marktentwicklung in Deutschland 2010-2017 und Forecast bis 2022

Photovoltaik (internationale Grafiken)

Anteil von PV am internationalen Stromverbrauch 2018

In verschiedenen Ländern hat der Anteil von Solarstrom am Gesamtstromverbrauch die 2 %-Marke überschritten.

Deutschland ist mit 7,9 % weiter auf Platz 1 in Europa.

Weltweite jährlich und kumulativ installierte PV-Leistung 2018

Verteilung der neu installierten PV-Leistung weltweit 2012 vs. 2018

Im Jahr 2012 lag Deutschland beim weltweiten Zubau von PV-Anlagen noch an der Spitze.

Inzwischen scheint ganz Europa den Anschluss an die internationale Entwicklung zu verlieren.

Weltweiter PV-Zubau, 2014-2018 und Forecast bis 2023